Regeln für den Wintertransport


Vom 1. November 2020 bis zum 31. März 2021 Wendet S-One LP die Regeln für den Wintertransport bei den überwiegend wässrigen Produkten an.
Diese Produkte könnten Schaden erleiden, wenn sie länger Temperaturen unter 5°C ausgesetzt sind.

Die nachstehenden Regeln für den Versand im Winter wurden festgelegt um sicherzustellen, daß Produkte während des Transports vor Frostschäden bewahrt bleiben.

Eine rechtzeitige Winterbevorratung ist grundsätzlich zu empfehlen. Voll beladene Paletten sparen Transportkosten, Co2-Ausstoss, Verpackungsmaterial und Produktengpässe, verursacht durch längere Vorlaufzeiten für den Wintertransport. Keines der Produkte darf über ein Wochenende auf einem LKW oder unbeheizten Lager verbleiben. Alle Bestellungen werden daher nur zw. Montag-Freitag geladen und angeliefert. Wir versenden diese Produkte derzeit aus unserem Lager in Venlo, Niederlande.

Um Ihnen zu helfen, ein Produkt in einwandfreiem Zustand zu erhalten, bietet S-One LP vier verschiedene Service-Levels an, aus denen Sie während des ganzen Jahres auswählen können. Bei Service Level 1 bleibt die Haftung für Beschädigungen durch Frost beim Kunden. Bei Service Level 2, 3 und 4 liegt die Haftung für durch Frost beschädigte Produkte bei S-One LP. Bitte lehnen Sie Sendungen bei Anlieferung nie ab. Vermerken Sie die Beschädigung auf den Lieferdokumenten. Melden Sie den Schaden mit Foto sofort bei Renate Jeutter. Weitere Untersuchungen werden dann in die Wege geleitet und notwendige Maßnahmen zur Problemlösung ergriffen. Erfolgt die Kontaktaufnahme nicht innerhalb 48 Stunden, muss S-One LP jede Haftung ablehnen. Wir können dann nicht mehr feststellen ob die Beschädigung während des Transportes oder durch unsachgemäße Lagerung beim Kunden erfolgte.

Service Level 1
• Frostschutz – Keine.
• Kosten – Standardfrachtkosten
• Haftung – Der Kunde trägt das Risiko für beschädigtes Produkt
• HINWEIS: WIRD WÄHREND DES KALTEN WETTERS NICHT EMPFOHLEN.

Service Level 2
• Schutz gegen Kälte – bei MiniPaletten ist diese mit einer Luftpolsterfolie/Thermohaube umwickelt und ein Frostwarnanzeiger ist zur Kontrolle bei der Warenannahme angebracht.
• Kosten =Standardfrachtkosten zusätzl. 28€/Palette
• Haftung – S-One LP trägt das Risiko für durch Frost beschädigtes Produkt innerhalb der Standardlaufzeit.
HINWEIS: Da sich der Frostschutzanzeiger außerhalb der Isolierung befindet, ist es möglich, dass er aktiviert ist, ohne dass die Ware selbst dieser niedrigen Temperatur ausgesetzt war. Die Ware könnte immer noch in perfektem Zustand und ungefroren sein. Bitte öffnen und untersuchen Sie alle Materialien sofort und sollte eine Beschädigung vorliegen
senden Sie ein Foto mit dem Befund innerhalb 48h an Renate Jeutter.

Service Level 3
• Schutz gegen Kälte – bei Euro-Paletten mit einer Thermohaube aus starker PE-Blister-Folie/ Alubeschichtung abgedeckt, inkl. einer Frostwarnanzeige.
• Kosten = Standardfrachtkosten plus 48 €/ Palette
• Haftung – liegt bei S-One LP
• HINWEIS: Da sich der Frostschutzanzeiger außerhalb der Isolierung befindet, ist es möglich, dass er anzeigt, ohne dass die Ware dieser Temperatur innen ausgesetzt war. Die Ware könnte immer noch in perfektem Zustand und ungefroren sein. Bitte öffnen und untersuchen Sie alle Materialien sofort und sollte eine Beschädigung vorliegen
senden Sie ein Foto mit dem Befund innerhalb 48h an Renate Jeutter.

Service Level 4
• Transport mit einem Temperatur isolierten Fahrzeug oder Expresstransport innerhalb 12/24h
• Kosten – Angebot auf Einzelanfrage.
• Haftung – liegt bei S-One LP
• HINWEIS: Da sich der Frostschutzanzeiger außerhalb der Isolierung befindet, ist es möglich, dass er aktiviert wird ohne dass die Ware selbst dieser niedrigen Temperatur ausgesetzt war. Die Ware könnte immer noch in perfektem Zustand und ungefroren sein. Bitte öffnen und untersuchen Sie alle Materialien sofort und sollte eine Beschädigung vorliegen
senden Sie ein Foto mit dem Befund innerhalb 48h an Renate Jeutter.

ES IST WICHTIG, DASS SIE UNS MIT DER BESTELLUNG DEN GEWÜNSCHTEN SERVICE LEVEL ANGEBEN. DIES BESCHLEUNIGT DIE BEARBEITUNG IHRER BESTELLUNG, OHNE DURCH RÜCKFRAGEN VERZÖGERUNG ZU HABEN.

Die Bezahlung der Rechnung kann nicht verzögert werden, wenn das Produkt durch Frost beschädigt wurde und der Kunde die Servicestufen 1 gewählt hat. Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen jederzeit an

Renate Jeutter
office +49 (0)6205 364 7071
mobil +49 (0)173 65 31 949
renate.jeutter@sone.com

Wir bedanken uns für Ihre Aufträge!